Ausschüsse, Die Ausschüsse des Ernährungsrats

Ernährungsbildung und Gemeinschaftsverpflegung

Hauptanliegen des Ausschusses Ernährungsbildung und Gemeinschaftsverpflegung ist es, regionale Lebensmittel einer breiten Masse zugänglich zu machen, und besonders Schüler möglichst früh und vielseitig mit dem Thema in Kontakt zu bringen, um sie Wertschätzung für Lebensmittel lernen zu lassen und ihr Konsumverhalten nachhaltig zu prägen.

Momentan fokussiert sich der Ausschuss auf die Konzeption eines stadtweiten Wettbewerbs für Schulen mit vorbildlichen Ernährungsprojekten. Ausgezeichnet werden sollen aktive Schulgärten sowie Bildungsprojekte, die als Best-Practice-Beispiele konkrete Maßnahmen in der Verwaltung anregen können.

Darüber hinaus bietet der Ausschuss Raum für diverse Akteure, sich über bereits laufende Initiativen und Projekte im Bereich Bildung und Großküchen auszutauschen und Kooperationen anzudenken.

Repräsentativ für den Ausschuss Ernährungsbildung und Gemeinschaftsverpflegung sind aktuell Peter Zens und Stephan Lück in den Ernährungsrat gewählt.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff
Ernährungsrat Köln | Ausschuss Bildung

Ihre Nachricht