Autor: Ernaehrungsrat

Das Saatgut sollte den Bauern gehören – überall!

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:30 bis 21:30 Uhr Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln-Ehrenfeld Kleinbäuerliche Agrarökologie gegen die Expansion industrieller Monokulturen: ExpertInnen aus Mittelamerika berichten vom Kampf um Ernährungssouveränität Wo sich die exportorientierte Zuckerrohr-, Palmöl- und Obstplantagenindustrie auf dem traditionell von Kleinbauern und Kleinbäuerinnen in Mittelamerika bewirtschafteten Land ausbreitet, kommt es regelmäßig zu Konflikten. Immer […]

Bild: Elisabeth Legge

Pressemitteilung zu „Köln isst joot“

Minister Remmel: „Wir brauchen eine neue Kultur der Wertschätzung für unsere Lebensmittel“ Verbraucherschutzministerium und die Stadt Köln laden ein zu den Aktionstagen „Köln isst joot“. Auftaktveranstaltung am 3. September auf dem Kölner Rudolfplatz. Verbraucherschutzminister Johannes Remmel kritisiert die unnötig hohe Verschwendung von Lebensmitteln: „Pro Jahr landen in Europa fast 90 Millionen Tonnen essbare Lebensmittel auf […]

Warum Ernährungsräte?

  INKOTA-netzwerk e.V. und Taste of Heimat e.V. Produziert von: Thurnfilm – www.thurnfilm.de Elevision – www.elevision.eu Mit freundlicher Unterstützung: Stadt Köln Slowfood Deutschland e.V. Europäische Union / susy Mitwirkende: Storyboard, Regie – Nik Kern Illustration, Animation – Kristina Keil Compositing, SFX – Pascal Fendrich Sprecherin – Eva Becker Tonstudio – www.sunsunpark.de Musik – www.frametraxx.de Sounddesign […]

Regionale Direktvermarktung

Der Ausschuss Regionale Direktvermarktung verfolgt das Ziel, Lebensmittelproduzenten und deren Kunden – sowohl Großkunden wie beispielsweise die Gastronomie und Verarbeiter, als auch Endkonsumenten bzw. Verbraucher – in direkten Kontakt zu bringen, um Verständnis dafür zu schaffen, woher unsere Lebensmittel kommen, und unter welchen Bedingungen sie hergestellt und verarbeitet werden. Dabei agiert der Ausschuss nicht selbst […]

Urbane Landwirtschaft / Essbare Stadt

Der Ausschuss Urbane Landwirtschaft / Essbare Stadt setzt sich für den Erhalt von Flächen im innerstädtischen und stadtnahen Raum ein – sowohl für professionelle Erzeuger als auch für Gemeinschaftsgärten, sowie für neue, innovative Lösungen für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion in der Stadt. Unter dem Leitspruch „Für eine ernährungsgerechte Stadtplanung“ bearbeiten die Arbeitsgruppen des Ausschusses aktuell die […]

Ernährungsbildung und Gemeinschaftsverpflegung

Hauptanliegen des Ausschusses Ernährungsbildung und Gemeinschaftsverpflegung ist es, regionale Lebensmittel einer breiten Masse zugänglich zu machen, und besonders Schüler möglichst früh und vielseitig mit dem Thema in Kontakt zu bringen, um sie Wertschätzung für Lebensmittel lernen zu lassen und ihr Konsumverhalten nachhaltig zu prägen. Momentan fokussiert sich der Ausschuss auf die Konzeption eines stadtweiten Wettbewerbs […]

Feierliche Gründung des Ernährungsrates für Köln und Umgebung

Am Montag, den 7. März 2016 wird der Ernährungsrat für Köln und Umgebung feierlich gegründet. Zu diesem Anlass versammeln sich von Kölns Oberbürgermeisterin Frau Henriette Reker und dem 1. Vorsitzenden des projektleitenden Vereins Taste of Heimat e.V., Herrn Valentin Thurn, geladene Gäste in der Piazzetta des Historischen Rathauses zu Köln. Nach einjähriger Vorbereitungszeit werden im […]